Light porn eros chat mobil

Nachbarin nackt gaytreff erfurt

nachbarin nackt gaytreff erfurt

.

Porno spielfilm frauen von hinten

Der Damm zwischen Stotternheimer See in dem man baden darf und Luthersee Badeverbot, weil von den Anglern gepachtet existiert noch. Den Weg über den Abraum gibt es aber auch noch. War schon nicht mehr soviel. Wo entsteht oder gibt es einen Ersatz in Erfurt?? Ich würde mich freuen, wenn mir mal ein Einheimischer generell erklären könnte, wo das genau ist bzw wenn ich mich an einem neutralen markanten Punkt treffen würde mit einem und dann gemeinsam hin fahren bzw honlaufen.

Bon komplett ortsfremd und würde über die b4 nach Erfurt reinkommen. Wie geht es weiter? Mir ging es ähnlich, wo genau ist denn das an dem linken See? Würde mich über ne Info freuen. Wenn man am rechten See nach den Bahnschienen durch den "normalen" FKK-Bereich durchgeht und dann um den See rum, da findet man einige nackte schwule Typen, die immer mal suchen oder auch nicht.

Allerdings scheint das ne eingeschworene Gemeinschaft zu sein, die meisten kennen sich irgendwie. Na ich weis ja net war gestern mit ne bekannten dort. Von schwulenstrand weit und breit nix. Vielleicht kann ja mal einer helfen und sagen wo es genau sein soll, da da ja so viele wege an den linken neuen bagger ranführen. Soll man gleich den ersten gehen oder später uber die berge laufen. Naja vielleicht kennt sich da ja einer aus und kann was genaues sagen. Bin neu in EF. Geht eigentlich noch was ab am Stotternheimer See?

Oder gibts noch woanders einen Gaystrand? Dein Beitrag muss jugendfrei formuliert sein, sonst wird er gelöscht. Auch Kontaktanzeigen aller Art werden gelöscht. Falls Du eine schwule Kontaktanzeige aufgeben willst, dann gehe besser auf https: Kino ist voll ok. Wenn das immer so ist Ich finde es lohnt sich. Echt ok der Laden. Und anscheinend gibts grad nix anderes in Erfurt. In den 1 und 2er kann mann die Filme wechseln. Rauchen ist leider erlaubt. Geht aber wenn es nicht so voll ist.

Man kommt auf seine Kosten. Ich war da letztlich mal wieder in Erfurt und hatte ein bisschen Zeit, also erstmalig mal reingeschaut. Nun ja, es war später Nachmittag und nur 3 Opis da, schlechte Zeit: Die Frau an der Kasse war sehr nett und hat mir die Räumlichkeiten erklärt, da gibt es nichts zu meckern. Erster Eindruck - es ist stockdunkel, man kan sich kaum orientieren, Licht gibt es nur aus den Bildschirmen. Liebe Betreiber, ein paar rote Strahler wenigstens in den Gängen wäre gut, dan kann man die Kabinen besser finden und auch etwas von anderen sehen.

Die Filme waren absolut grottig. Ja man geht ja nicht wegen der Filme dorthin, aber die geben einem schon den ersten Kick. Es gibt schon Streifen, die besser anheizen, mal aktuelle Produktionen auswählen.

Also ich werde das Kino nochmal zu später Stunde besuchen, mal sehen, ob dann ein ansehnlicheres Publikum anwesend ist. Ist am Nachmittag schon was los?

Ich war öfter in dem Kino. Fand die Location ganz gut. Allerdings gab es auch mal Tage wo sich nur ein paar Trucker Entspannung verschafften,dann hatte ich auch schöne Stunden wo ich auf meine Kosten gekommen bin.

Such auch dom Herrn, der mich gern im Kino vorführen möchte, es können auch Foto und Videoaufnahmen gemacht werden. Also ich war nun des öfteren, hauptsächlich Freitag und Samstag, im Kino Was die Gäste angeht, so kann man sagen bunt gemischt!!

Was mir negativ aufgefallen ist, das war einer den man glaube Stinki nennt, sehr aufdringlich und überall hat es gestunken nach was komischen Danach konnte man leider diese Räumlichkeiten nicht mehr nutzen da es unangenehm gerochen hat und es einem davon schlecht wird.

Das Problem wäre dem Kinobetreiber bekannt aber bis jetzt hat sich da nix getan Vielleicht sollte der Betreiber da auch mal drüber nachdenken, wäre sonst schade um das Kino!!!

Von Sonntag bis Donnerstag ist das Kino sehr angenehm. Ist doch eigentlich ganz leicht zu finden: Okay - leider nicht von innen gesehen, dass Kassenpersonal rote Haare grüne Brille so schrecklich patzig, dass einem wirklich alles vergeht. Da würde ich auch gern mal hinschauen. Findet sich dort immer jemand? Ist jetzt im März jemand anzutreffen?

Das Kino ist etwas weiter stadtauswärts, etwa m neben Burger King auf dem Gelände eines Gebrauchtwagenhändlers. Ich war heute das erste mal in diesen Kino. Ich muss leider sagen, meine Begeisterung hält sich leider etwas in Grenzen - und das liegt keines Wegs am Standort oder dem, was nach dem Umbau aus dem Kino geworden ist.

Der Laden hat Potential! Ich möchte mich gern mal in konstruktiver Kritik üben, dies aber nicht hier im Formu breit treten. Sollte der Betreiber diesen Einrag wie durch Zufall lesen, so kann er mich gern mal per Mail kontaktieren, dann gebe ich nur zu gern eine Rückmeldung zum Kino und ich habe vielleicht sogar den ein oder anderen Tip für den Laden ;.

Ich bin nun seit zwei Wochen in Erfurt und war schon des öfteren in dem Kino. Finde das Kino klasse, das Personal freundlich und das Kinopublikum gemischt, wobei es dort viele ältere Herren gibt, die fast schon aufdringlich sind. Was ich aber nicht verstehe, das hier geschrieben wird da ist nix los Was die Ordnung angeht nur soviel, wer da was macht sollte danach auch alles wegräumen und da scheint es bei den Gästen zu fehlen. Sonst ist der Laden ok, die Preise können auch 10 Euro sein, aber was solls.

Und was die Frau mit den schwarzen Haaren angeht, kann ich nur sagen Sie ist freundlich und bei Fragen bekam ich immer eine Antwort und mehr muss das nicht sein! Schön, wenn Du die Frau mit den schwarzen Haaren dort nett fandest. Aber Du scheinst ein Bekannter von der zu sein. Also ich war heute das erste Mal hier im Kino und muss sagen das es super ist! Sauber, die Filme sind aktuell, neue und verschiedene, für jeden etwas.

Und noch was die Dame mit den schwarzen Haaren war super nett. Aber es wird immer Leute geben die was zu meckern haben. Ich komme viel rum und liebe Erotikkinobesuche während der Dienstreise. Es ist offiziell ein Hetenkino. Vielleicht wäre aber eine Abgrenzung in einen Heten und Gaybereich sinnvoll. Wobei, da halten sich die meisten Besucher eh nie dran. Also hat das seine Begründung, dass da nichts unterteilt wird. Dennoch laufen Gayfilme, ein Transfilm und mehrere Heterofilme.

Ich finde es freundlich, die Langhaarige ist na ja aber auch nicht so schlimm. Fürs Publikum sind wir selbst verantwortlich. Wenn sich jeder Besucher normal benimmt, ist für alle ein netter Aufenthalt garantiert. Die Voraussetzungen sind gut, machen wir doch endlich was draus! Ich weis nicht was alle haben, der Laden ist echt gut geworden. Bis auf eine Verkäuferin die mit den langen Haaren sind alle Super nett und haben auch Fachwissen. Und das mit dem Publikum ist immer so eine Sache für sich.

Es stimmt das sehr viele alte Rentner dort sind, aber so lange such die jüngeren sich von denen bedienen lassen, werden die auch immer dort sein. An der Sauberkeit sollte wirklich während des Tages mal was geändert werden.

Man sollte zumindest bei Schichtübergabe einmal durchgehen und reinigen. Ansonsten gefällt es mir persönlich dort schon Den Laden sollte man dicht machen. Tote Hose für 12 Euro Eintritt. Unfreundliche Bedienung und nur Hetenfilme. Als Gaykino taugt der Laden nicht. Und Filme oder Sexspielzeug kauft man woanders auch besser ein.

Wenn das Erfurts Gaykino Nr. Fürchterliche Filme, sehr unfreundliche Bedienung, kaum Publikum, nen Eintrittspreis dens nichtmal in der Hauptstadt gibt Die Betreiber sollten sich echt mal überlegen, ob sie ein Gay- oder Heten-Kino wollen. So überlebt der Laden nicht mehr lange und das wars dann mit Gaytreff-Möglichkeiten in der Landeshauptstadt.

Ich betrete den Schuppen jedenfalls nicht mehr. Die Mehrheit der Besucher dort sind Gay. Trotzdem laufen dort fast vorwiegend hetero-Filme. Es gibt zu wenige Möglichkeiten für Glory Hole und eine Fickliege fehlt leider auch. Also mein Fall ist der Shop auch nicht. Bin zwar kein Dauergast in solchen Kinos, aber letzte Woche war ich nach langer Zeit mal wieder in der Weimarischen und muss sagen, es hat sich zwar was geändert dort, aber es hält sich in Grenzen.

Bissel muffig roch es wirklich und los war da auch nicht grade viel. Dem Texter vom Du hast Deine und dann lass es gut sein. Der matri scheint ein Angestellter dort zu sein, oder einer, der freien Eintritt in den Schuppen bekommt, wenn er den hier so verteidigt.

Überleg mal, was Du hier am Ich hatte bei meinem Besuch nach der Neueröffnung jedenfalls den gleichen Eindruck wie Dein Vorschreiber. Das ist totaler Quatsch was Du da schreibst. Das Kino ist sehr gut geworden und es ist gemischtes Publikum dort.

Hat Dir wohl vorher besser gefallen als es noch nicht renoviert war. Gehe in den Stadtpark und drücke Dich in den Büschen rum,ist vieleicht besser für Dich. Da ist es dann auch nicht sauber. Ich war nach dem Umbau angenehm überrascht und werde auch wieder kommen. Der Laden scheint es ja nötig zu haben, hier ständig Typen für sich werben zu lassen.

Also ich war einmal dort aus neugierde In Leipzig nur für Leute, die dienstlich oft unterwegs sind gibts in der Sterntaler Also hört mir hier auf mit der Weimarischen zu labern! Ich weiss ja nicht ob da nix los ist. Es hat Dich auch keiner gezwungen, auf meinen Kommentar zu antworten. Hab auch von Gaykumpels gehört, dass dort auch nach der Neueröffnung tote Hose ist. Von wegen alles schön da drin.

Scheinst der einzige zu sein, der isch dort wohl fühlt. Also das Du Deine Treffpunkte nach den Dachfenstern aussuchst,gibt einem ja zu denken. Zu mal es Dir dann egal ist wie es innen aussieht. Ja das sagt was aus. Und eine Putzkraft ist dort mit Sicherheit tätig,denn es ist alles sauber. Und die Dachfenster interessieren nun wirklich niemand.

Das innen ist wichtig und das ist absolut in Ordnung. Sind ja witzig die Kommentare hier. Wenn man mit dem Auto vorbei fährt, sieht man nur eklig dreckige Dachfenster wie früher. Da interessiert mich auch nicht, was sich drinnen geändert hat. Also für 12 Euro Eintritt sollte auch ne Putzkraft drin sein. Eigentlich schade, dass es die Schiller nicht mehr gibt.

Lach, das kann nur Mr. Würde mich auch net wundern, wenn der umsonst dort Eintritt bekommt. Wenn Du IHN meinst, kann ich mir schon vorstellen wer das ist Aber der passt in den Assischuppen. Mich kriegt da keiner mehr hin. Der Laden ist sehr schön geworden, das einzige was ein auf die Nerven geht, ist dieses magersüchtige Frettchen.

Sobald man das Kino betritt, sitzt der schon im Eingangsbereich und labert dumme Grütze. Man könnte den Eindruck haben das der den Eintritt umsonst hat. Und ja es gibt bis jetzt ein Gloryhole zwischen zwei Kabinen. Vieleicht bald ein paar mehr,mal sehen. Wer nicht kommen will,muss es doch auch nicht. Kann mal jemand nen Echo geben, was dort abgeht ohne Glory-Holes und für den Preis?

Der Besitzer hat sie entweder nich mehr alle oder hat ne falsche Beratung. Ich höre nur noch Sch Also halt mal den Ball hier schön flach.

Ich sags doch die ganze Zeit, lohnt sich nicht, den Laden zu besuchen.




nachbarin nackt gaytreff erfurt

Sonst ist der Laden ok, die Preise können auch 10 Euro sein, aber was solls. Und was die Frau mit den schwarzen Haaren angeht, kann ich nur sagen Sie ist freundlich und bei Fragen bekam ich immer eine Antwort und mehr muss das nicht sein! Schön, wenn Du die Frau mit den schwarzen Haaren dort nett fandest. Aber Du scheinst ein Bekannter von der zu sein.

Also ich war heute das erste Mal hier im Kino und muss sagen das es super ist! Sauber, die Filme sind aktuell, neue und verschiedene, für jeden etwas. Und noch was die Dame mit den schwarzen Haaren war super nett.

Aber es wird immer Leute geben die was zu meckern haben. Ich komme viel rum und liebe Erotikkinobesuche während der Dienstreise. Es ist offiziell ein Hetenkino. Vielleicht wäre aber eine Abgrenzung in einen Heten und Gaybereich sinnvoll. Wobei, da halten sich die meisten Besucher eh nie dran. Also hat das seine Begründung, dass da nichts unterteilt wird.

Dennoch laufen Gayfilme, ein Transfilm und mehrere Heterofilme. Ich finde es freundlich, die Langhaarige ist na ja aber auch nicht so schlimm. Fürs Publikum sind wir selbst verantwortlich. Wenn sich jeder Besucher normal benimmt, ist für alle ein netter Aufenthalt garantiert. Die Voraussetzungen sind gut, machen wir doch endlich was draus! Ich weis nicht was alle haben, der Laden ist echt gut geworden.

Bis auf eine Verkäuferin die mit den langen Haaren sind alle Super nett und haben auch Fachwissen. Und das mit dem Publikum ist immer so eine Sache für sich. Es stimmt das sehr viele alte Rentner dort sind, aber so lange such die jüngeren sich von denen bedienen lassen, werden die auch immer dort sein. An der Sauberkeit sollte wirklich während des Tages mal was geändert werden.

Man sollte zumindest bei Schichtübergabe einmal durchgehen und reinigen. Ansonsten gefällt es mir persönlich dort schon Den Laden sollte man dicht machen. Tote Hose für 12 Euro Eintritt. Unfreundliche Bedienung und nur Hetenfilme. Als Gaykino taugt der Laden nicht. Und Filme oder Sexspielzeug kauft man woanders auch besser ein. Wenn das Erfurts Gaykino Nr. Fürchterliche Filme, sehr unfreundliche Bedienung, kaum Publikum, nen Eintrittspreis dens nichtmal in der Hauptstadt gibt Die Betreiber sollten sich echt mal überlegen, ob sie ein Gay- oder Heten-Kino wollen.

So überlebt der Laden nicht mehr lange und das wars dann mit Gaytreff-Möglichkeiten in der Landeshauptstadt. Ich betrete den Schuppen jedenfalls nicht mehr. Die Mehrheit der Besucher dort sind Gay. Trotzdem laufen dort fast vorwiegend hetero-Filme. Es gibt zu wenige Möglichkeiten für Glory Hole und eine Fickliege fehlt leider auch. Also mein Fall ist der Shop auch nicht. Bin zwar kein Dauergast in solchen Kinos, aber letzte Woche war ich nach langer Zeit mal wieder in der Weimarischen und muss sagen, es hat sich zwar was geändert dort, aber es hält sich in Grenzen.

Bissel muffig roch es wirklich und los war da auch nicht grade viel. Dem Texter vom Du hast Deine und dann lass es gut sein. Der matri scheint ein Angestellter dort zu sein, oder einer, der freien Eintritt in den Schuppen bekommt, wenn er den hier so verteidigt.

Überleg mal, was Du hier am Ich hatte bei meinem Besuch nach der Neueröffnung jedenfalls den gleichen Eindruck wie Dein Vorschreiber. Das ist totaler Quatsch was Du da schreibst. Das Kino ist sehr gut geworden und es ist gemischtes Publikum dort. Hat Dir wohl vorher besser gefallen als es noch nicht renoviert war. Gehe in den Stadtpark und drücke Dich in den Büschen rum,ist vieleicht besser für Dich. Da ist es dann auch nicht sauber.

Ich war nach dem Umbau angenehm überrascht und werde auch wieder kommen. Der Laden scheint es ja nötig zu haben, hier ständig Typen für sich werben zu lassen. Also ich war einmal dort aus neugierde In Leipzig nur für Leute, die dienstlich oft unterwegs sind gibts in der Sterntaler Also hört mir hier auf mit der Weimarischen zu labern! Ich weiss ja nicht ob da nix los ist.

Es hat Dich auch keiner gezwungen, auf meinen Kommentar zu antworten. Hab auch von Gaykumpels gehört, dass dort auch nach der Neueröffnung tote Hose ist. Von wegen alles schön da drin. Scheinst der einzige zu sein, der isch dort wohl fühlt. Also das Du Deine Treffpunkte nach den Dachfenstern aussuchst,gibt einem ja zu denken. Zu mal es Dir dann egal ist wie es innen aussieht. Ja das sagt was aus.

Und eine Putzkraft ist dort mit Sicherheit tätig,denn es ist alles sauber. Und die Dachfenster interessieren nun wirklich niemand. Das innen ist wichtig und das ist absolut in Ordnung. Sind ja witzig die Kommentare hier. Wenn man mit dem Auto vorbei fährt, sieht man nur eklig dreckige Dachfenster wie früher. Da interessiert mich auch nicht, was sich drinnen geändert hat.

Also für 12 Euro Eintritt sollte auch ne Putzkraft drin sein. Eigentlich schade, dass es die Schiller nicht mehr gibt. Lach, das kann nur Mr. Würde mich auch net wundern, wenn der umsonst dort Eintritt bekommt. Wenn Du IHN meinst, kann ich mir schon vorstellen wer das ist Aber der passt in den Assischuppen.

Mich kriegt da keiner mehr hin. Der Laden ist sehr schön geworden, das einzige was ein auf die Nerven geht, ist dieses magersüchtige Frettchen. Sobald man das Kino betritt, sitzt der schon im Eingangsbereich und labert dumme Grütze.

Man könnte den Eindruck haben das der den Eintritt umsonst hat. Und ja es gibt bis jetzt ein Gloryhole zwischen zwei Kabinen. Vieleicht bald ein paar mehr,mal sehen. Wer nicht kommen will,muss es doch auch nicht. Kann mal jemand nen Echo geben, was dort abgeht ohne Glory-Holes und für den Preis? Der Besitzer hat sie entweder nich mehr alle oder hat ne falsche Beratung. Ich höre nur noch Sch Also halt mal den Ball hier schön flach. Ich sags doch die ganze Zeit, lohnt sich nicht, den Laden zu besuchen.

Der Besitzer meint scheinbar, da gehen nur Heten hin. Die 12 Euro sind schon viel und vielleicht werden doch noch Glory Hols ausgesägt um endlich eine diskrete Kontaktaufnahme zu realisieren.

Ich war die Tage dort und gespannt wie es nach der Neueröffnung so ist. Einmal und nie wieder! Vier alte Typen da, die nur rumgelaufen sind. Und die Filmauswahl war ne Frechheit für die 12 Euro die die verlangen.

Also ich war gestern dort und finde 12 Euro echt übertrieben!!!! Ist ja teurer als in Berlin oder Köln. Und die Location selbst ist auch nicht unbedingt der Renner, mal abgesehen davon, dass kaum wer da war im Kino. Danke für die Info Werd es unter meinen schwulen Kumpels weitergeben. Lets go in den Stadtpark Ich finde sie haben es hervorragend hinbekommen. Alles neu,neue Flachbildschirme und mehr.

Ein Besuch lohnt sich echt. Es ist sauber und es gibt auch einige Rückzugsmö glichkeiten. Nichts mehr zu sehen von dem alten Kino. Ich sage mal Top. Aber ist ok dafür. Freigetränk ist wieder mit drin. Also ich habe gestern von der einen Verkäuferin gehört das der Laden weimarische Str. Ich war nämlich in der Schillerstr. Da sagte sie mir das.

Naja sehen wir mal. Wollte das nur mal mit teilen. Nur mal zur Info, das Kino weimarische Str. Na hier iss ja was los plötzlich mit Kommentaren. Bin auch Stammgast in beiden Kinos. Das einzige Plus, was die Weimarische hat, sind die Parkplätze. Das wars aber auch schon. Man kennt Dich ja auch von GR vom Profil her. Halt mal den Ball flach, dass DU jetzt hier andere Kunden bezichtigst, dort den Dreck zu hinterlassen.

Am besten Du denkst mal nicht mit dem Puller, sondern mit dem Kopf. Das hat nichts mit Spermaspuren zu tun die DU dort wahrscheinlich auch gar nicht hinterlässt, weil Du vielleicht keinen abkriegst , sondern einfach mit der Einrichtung dort. Und da gebe ich den anderen recht. Was die Bedienung dort angeht, ist es mir egal, wer da hinter dem Thresen steht, wobei mir die mit den kurzen Haaren viel lieber ist, weil sie ganz okay ist.

Ansonsten will ich in sonen Läden ins Kino und was erleben und keine Freundschaften mit den Bediensteten. Die Kassiererin im Supermarkt iss mir ja auch rille. Auch ich bin dort seit vielen Jahren Gast und wurde stets freundlich empfangen und bedient. Seid froh, das es dieses Kino überhaupt gibt und meckert hier nicht rum.

Ich bin öffters dort. Das Personal war immer nett zu mir. Ich bin Vormittags meistens da und da ist alles sauber. Ein Monitor kann auch mal kaputt gehen. Wo ist da das Problem? Da mein Freund nicht gerne unterwegs ist, ich aber umso mehr, suche ich ne nette Begleitung für coole Partys, Events, usw. Naja, und wer weiss Wenn man sich versteht, kann vieles passieren!

Lassen wir uns doch überraschen. Hallo, ich bin 32 Jahre jung, momentan ohne feste Beziehung und suche auf diesem Wege einen neuen Partner. Ich bin humorvoll, manchmal sehr stürmisch auch bei der Leidenschaft und sehr unkompliziert.

Ich bin zwar alleine, aber verzweifelt auf der Suche nach einem Partner bin ich nicht. Mir fehlt einfach nur hin und wieder der Sex. Ist ja auch nur menschlich. Deswegen würd ich mich über ein paar heisse Anregungen sehr freuen. Suchst du auch was lockeres?

Ich fühle mich einsam, verloren, irgendwie nicht komplett, das will ich jetzt ändern. Da mein Prinz sicher nicht eines Morgens an meine Tür klopft, muss ich wohl selbst auf die Suche gehen. Hallo, ich bin 49 Jahre alt, verheiratet, aber möchte sexuell mal neue Wege gehen, daher suche ich hier einen diskreten Seitensprung. Bei Gefallen kann da auch ne Affaire rauskommen. Da es mit meinem Mann schon seit längerer Zeit im Bett nicht mehr so klappt ich sage nur: Da ich aber meinen Mann nicht verlassen möchte, solltest Du das so akzeptieren können und stressfrei bzw.

Ich würde mir eine humorvollen, sportlichen und zärtlichen Partner hierfür wünschen. Warum darf ich das dann nicht? Ich will meine Ruhe haben, aber trotzdem meinen Spass. Das kann man nicht vereinen? Dann bist du der falsche für mich! Lass uns Spass haben, egal in welcher Situation!

Sehr unkomplizierte, nette Afrikanerin mit normaler Figur und guten deutschen Sprachkenntnissen sucht Mann für schöne, erotische Stunden. Bin 38 und verheiratet.

Suche einen festen Partner der mich hin und wieder mal so richtig ran nimmt. Das habe ich mir vorgenommen,und ich kriege alles hin, was ich mir vornehme. Wenn du dich nicht scheust, mit mir sex zu haben, obwohl mein Partner das auch ganz genau weiss offene Beziehung , dann könntest du mein Mann sein im wahrsten Sinne des Wortes: Vielleicht bist du es ja? Das wird sich rausstellen.

Wenn ich dir gefalle, und dir 35 Jahre nicht zu alt sind, wirst du mit mir Spass erleben und vielleicht auch deine Einsamkeit verschwinden?! Wer weiss das schon, was das Schicksal für uns bereithält! Jedenfalls würde ich mich freuen, dich kennenzulernen. Herzlichen Dank für Dein Verständnis.

Suche einen Mann, der mich nach allen Regeln der Kunst befriedigt. Es stört mich auch nicht, wenn Du gebunden bist. Bin Hausfrau, mag Rollenspiele und setze gerne Sexspielzeug ein. Wenn du es nur willst, einfühlsam, zärtlich, rücksichtsvoll und liebevoll bist. Kurz, wenn du weisst, wie man eine Frau richtig behandelt, auch aber nicht nur im Bett! Zur Zeit stecke ich noch in einer Beziehung, die aber bald beendet sein wird.




Gay pornokino voyeur forum

  • 89
  • EROTIKGESCHICHTEN MASSAGEÖL STATT GLEITGEL
  • PLATIN ESCORT COMEBACK BAR PLAYA DEL INGLES
  • PÄRCHENKINO EROTISCHE MASSAGEN IN LEIPZIG



Escort nordrhein westfalen neuwied kinoprogramm


Kv spiele liste pornodarstellerin


Also am Stotternheimer See geht nicht mehr viel! Ihr Fahrt den Lutherstein Weg entlang und genau zwischenden zwei Zipfeln auf der Karte grün und blau parkt ihr und lauft Richtung Luthersee. War in der Woche Vormittag da bei schönen Wetter und es waren 3 Gleichgesinnte da. Es ist ein Upate zum letzten Eintrag nötig: Die Karte ist veraltet.

Der hintere Teil des Weges -also der alte Cruisingbereich- zwischen Luthersee und Stotternheimer See ist jetzt per Zaun dicht gemacht worden. Man kann aber bis Höhe der Mitte-Markierung Beginn "braune Wegkennzeichnung" noch liegen, baden und cruisen.

Das ist abends ab ca Auf der K59 parken. Dort kann man baden und cruisen. Der Damm zwischen Stotternheimer See in dem man baden darf und Luthersee Badeverbot, weil von den Anglern gepachtet existiert noch.

Den Weg über den Abraum gibt es aber auch noch. War schon nicht mehr soviel. Wo entsteht oder gibt es einen Ersatz in Erfurt?? Ich würde mich freuen, wenn mir mal ein Einheimischer generell erklären könnte, wo das genau ist bzw wenn ich mich an einem neutralen markanten Punkt treffen würde mit einem und dann gemeinsam hin fahren bzw honlaufen. Bon komplett ortsfremd und würde über die b4 nach Erfurt reinkommen. Wie geht es weiter? Mir ging es ähnlich, wo genau ist denn das an dem linken See?

Würde mich über ne Info freuen. Wenn man am rechten See nach den Bahnschienen durch den "normalen" FKK-Bereich durchgeht und dann um den See rum, da findet man einige nackte schwule Typen, die immer mal suchen oder auch nicht.

Allerdings scheint das ne eingeschworene Gemeinschaft zu sein, die meisten kennen sich irgendwie. Na ich weis ja net war gestern mit ne bekannten dort. Ich komme viel rum und liebe Erotikkinobesuche während der Dienstreise. Es ist offiziell ein Hetenkino. Vielleicht wäre aber eine Abgrenzung in einen Heten und Gaybereich sinnvoll. Wobei, da halten sich die meisten Besucher eh nie dran. Also hat das seine Begründung, dass da nichts unterteilt wird. Dennoch laufen Gayfilme, ein Transfilm und mehrere Heterofilme.

Ich finde es freundlich, die Langhaarige ist na ja aber auch nicht so schlimm. Fürs Publikum sind wir selbst verantwortlich. Wenn sich jeder Besucher normal benimmt, ist für alle ein netter Aufenthalt garantiert.

Die Voraussetzungen sind gut, machen wir doch endlich was draus! Ich weis nicht was alle haben, der Laden ist echt gut geworden. Bis auf eine Verkäuferin die mit den langen Haaren sind alle Super nett und haben auch Fachwissen.

Und das mit dem Publikum ist immer so eine Sache für sich. Es stimmt das sehr viele alte Rentner dort sind, aber so lange such die jüngeren sich von denen bedienen lassen, werden die auch immer dort sein.

An der Sauberkeit sollte wirklich während des Tages mal was geändert werden. Man sollte zumindest bei Schichtübergabe einmal durchgehen und reinigen. Ansonsten gefällt es mir persönlich dort schon Den Laden sollte man dicht machen.

Tote Hose für 12 Euro Eintritt. Unfreundliche Bedienung und nur Hetenfilme. Als Gaykino taugt der Laden nicht. Und Filme oder Sexspielzeug kauft man woanders auch besser ein.

Wenn das Erfurts Gaykino Nr. Fürchterliche Filme, sehr unfreundliche Bedienung, kaum Publikum, nen Eintrittspreis dens nichtmal in der Hauptstadt gibt Die Betreiber sollten sich echt mal überlegen, ob sie ein Gay- oder Heten-Kino wollen. So überlebt der Laden nicht mehr lange und das wars dann mit Gaytreff-Möglichkeiten in der Landeshauptstadt. Ich betrete den Schuppen jedenfalls nicht mehr.

Die Mehrheit der Besucher dort sind Gay. Trotzdem laufen dort fast vorwiegend hetero-Filme. Es gibt zu wenige Möglichkeiten für Glory Hole und eine Fickliege fehlt leider auch. Also mein Fall ist der Shop auch nicht. Bin zwar kein Dauergast in solchen Kinos, aber letzte Woche war ich nach langer Zeit mal wieder in der Weimarischen und muss sagen, es hat sich zwar was geändert dort, aber es hält sich in Grenzen. Bissel muffig roch es wirklich und los war da auch nicht grade viel. Dem Texter vom Du hast Deine und dann lass es gut sein.

Der matri scheint ein Angestellter dort zu sein, oder einer, der freien Eintritt in den Schuppen bekommt, wenn er den hier so verteidigt. Überleg mal, was Du hier am Ich hatte bei meinem Besuch nach der Neueröffnung jedenfalls den gleichen Eindruck wie Dein Vorschreiber. Das ist totaler Quatsch was Du da schreibst. Das Kino ist sehr gut geworden und es ist gemischtes Publikum dort. Hat Dir wohl vorher besser gefallen als es noch nicht renoviert war.

Gehe in den Stadtpark und drücke Dich in den Büschen rum,ist vieleicht besser für Dich. Da ist es dann auch nicht sauber. Ich war nach dem Umbau angenehm überrascht und werde auch wieder kommen. Der Laden scheint es ja nötig zu haben, hier ständig Typen für sich werben zu lassen. Also ich war einmal dort aus neugierde In Leipzig nur für Leute, die dienstlich oft unterwegs sind gibts in der Sterntaler Also hört mir hier auf mit der Weimarischen zu labern!

Ich weiss ja nicht ob da nix los ist. Es hat Dich auch keiner gezwungen, auf meinen Kommentar zu antworten. Hab auch von Gaykumpels gehört, dass dort auch nach der Neueröffnung tote Hose ist. Von wegen alles schön da drin. Scheinst der einzige zu sein, der isch dort wohl fühlt. Also das Du Deine Treffpunkte nach den Dachfenstern aussuchst,gibt einem ja zu denken. Zu mal es Dir dann egal ist wie es innen aussieht.

Ja das sagt was aus. Und eine Putzkraft ist dort mit Sicherheit tätig,denn es ist alles sauber. Und die Dachfenster interessieren nun wirklich niemand. Das innen ist wichtig und das ist absolut in Ordnung. Sind ja witzig die Kommentare hier.

Wenn man mit dem Auto vorbei fährt, sieht man nur eklig dreckige Dachfenster wie früher. Da interessiert mich auch nicht, was sich drinnen geändert hat. Also für 12 Euro Eintritt sollte auch ne Putzkraft drin sein. Eigentlich schade, dass es die Schiller nicht mehr gibt. Lach, das kann nur Mr. Würde mich auch net wundern, wenn der umsonst dort Eintritt bekommt. Wenn Du IHN meinst, kann ich mir schon vorstellen wer das ist Aber der passt in den Assischuppen.

Mich kriegt da keiner mehr hin. Der Laden ist sehr schön geworden, das einzige was ein auf die Nerven geht, ist dieses magersüchtige Frettchen. Sobald man das Kino betritt, sitzt der schon im Eingangsbereich und labert dumme Grütze. Man könnte den Eindruck haben das der den Eintritt umsonst hat.

Und ja es gibt bis jetzt ein Gloryhole zwischen zwei Kabinen. Vieleicht bald ein paar mehr,mal sehen. Wer nicht kommen will,muss es doch auch nicht. Kann mal jemand nen Echo geben, was dort abgeht ohne Glory-Holes und für den Preis? Der Besitzer hat sie entweder nich mehr alle oder hat ne falsche Beratung.

Ich höre nur noch Sch Also halt mal den Ball hier schön flach. Ich sags doch die ganze Zeit, lohnt sich nicht, den Laden zu besuchen. Der Besitzer meint scheinbar, da gehen nur Heten hin. Die 12 Euro sind schon viel und vielleicht werden doch noch Glory Hols ausgesägt um endlich eine diskrete Kontaktaufnahme zu realisieren. Ich war die Tage dort und gespannt wie es nach der Neueröffnung so ist.

Einmal und nie wieder! Vier alte Typen da, die nur rumgelaufen sind. Und die Filmauswahl war ne Frechheit für die 12 Euro die die verlangen. Also ich war gestern dort und finde 12 Euro echt übertrieben!!!! Ist ja teurer als in Berlin oder Köln. Und die Location selbst ist auch nicht unbedingt der Renner, mal abgesehen davon, dass kaum wer da war im Kino. Danke für die Info Werd es unter meinen schwulen Kumpels weitergeben. Lets go in den Stadtpark Ich finde sie haben es hervorragend hinbekommen.

Alles neu,neue Flachbildschirme und mehr. Ein Besuch lohnt sich echt. Es ist sauber und es gibt auch einige Rückzugsmö glichkeiten. Nichts mehr zu sehen von dem alten Kino. Ich sage mal Top. Aber ist ok dafür. Freigetränk ist wieder mit drin. Also ich habe gestern von der einen Verkäuferin gehört das der Laden weimarische Str.

Ich war nämlich in der Schillerstr. Da sagte sie mir das. Naja sehen wir mal. Wollte das nur mal mit teilen. Nur mal zur Info, das Kino weimarische Str.

Na hier iss ja was los plötzlich mit Kommentaren. Bin auch Stammgast in beiden Kinos. Das einzige Plus, was die Weimarische hat, sind die Parkplätze.

Das wars aber auch schon. Man kennt Dich ja auch von GR vom Profil her. Halt mal den Ball flach, dass DU jetzt hier andere Kunden bezichtigst, dort den Dreck zu hinterlassen. Am besten Du denkst mal nicht mit dem Puller, sondern mit dem Kopf. Das hat nichts mit Spermaspuren zu tun die DU dort wahrscheinlich auch gar nicht hinterlässt, weil Du vielleicht keinen abkriegst , sondern einfach mit der Einrichtung dort.

Und da gebe ich den anderen recht. Was die Bedienung dort angeht, ist es mir egal, wer da hinter dem Thresen steht, wobei mir die mit den kurzen Haaren viel lieber ist, weil sie ganz okay ist. Ansonsten will ich in sonen Läden ins Kino und was erleben und keine Freundschaften mit den Bediensteten.

Die Kassiererin im Supermarkt iss mir ja auch rille. Auch ich bin dort seit vielen Jahren Gast und wurde stets freundlich empfangen und bedient. Seid froh, das es dieses Kino überhaupt gibt und meckert hier nicht rum.

Ich bin öffters dort. Das Personal war immer nett zu mir. Ich bin Vormittags meistens da und da ist alles sauber. Ein Monitor kann auch mal kaputt gehen. Wo ist da das Problem? Das Personal war immer freundlich zu mir auch die Kleine mit den langen Haaren. Es gibt ein Sprichwort,,Wie man in den Wald ruft so schallt es heraus,,. Aber warscheinlich könnt ihr nur Mist schreiben. Hab ja letztens auch so einiges gehört, dass die Schiller dichtgemacht wird und es bald nur noch die Weimarische geben soll.

Verstehen kann ich das nicht. Was sind das für Leute, die sowas entscheiden????? Aber wenn man am Aushang sieht, woher die Eigentümer kommen, wundert einen das gar nicht. Die wollen 10 Euro für das müffige und verqualmte Ambiente aus den 80er Jahren, wo nur alte Filme laufen, wo nicht sauber gemacht wird und ständig Monitore ihren Dienst versagen.